IW/Blog

Interior comes with a story.
Wir sind ein Interior Blog mit
einer einzigartigen kreativen DNA.

Zeitloser Raumduft von BYREDO







 Die Natur Zuhause - TREE HOUSE von BYREDO



TREE HOUSE perfekt für das Urlaubsfeeling Zuhause. Ben Gorham muss von Baumhäusern seiner Jugend geträumt haben, als er den Duft konzipiert hat. Bereits als ich die Verpackung des Raumduftes ausgepackt habe durchströmte mich das Gefühl von Freiheit und endloser Abenteuer. Der Duft ist eine direkte Hommage an unsere Natur so wie wir sie noch auch unserer Jugend kennen. Durch die Kombination aus Zedernholz, Bambus, Sandelholz, Guajakholz und Heu fühlt man sich direkt in die Kindheit zurückversetzt, wo man die ganzen Ferien im Freien verbracht hat und der Wald ein großer Spielplatz für uns gewesen ist.

TREE HOUSE von BYREDO ist befüllt in einem zeitlosen und puristisch anmutenden Flakon in einem schlichten Schwarzton. Die Flakons wirken in jedem Raum wirklich elegant und sylisch. Der Duft wurde speziell kreiert, um das eigene Zuhause mit einem stimmungsvollen Duft zu erfüllen. Wir haben das schöne Flakon nun bei uns im Wohnzimmer platziert, wo es sich wirklich mehr als perfekt in unser er bestehendes Interior fügt.


Designklassiker von Pols Potten

Heute möchsten wir euch unsere Lieblingsstücke von Pols Potten vorstellen. Die Marke begann vor ein paar Jahren als kleines Geschäft in Amsterdam. Schnell etablierte sich die Brand zu einer beliebten Designermarke mit innovativen Ideen und einer ganz persönlichen Note. Pols Potten ist eine niederländische Interior-Marke durch und durch, die mit autentischen und unverwechselbaren Designer-Stücken angegleht an den niederländischen Stil seit Jahren die Interier-Welt bereichert. Die Brand ist nämlich vor allem für ihre einzigartige und persönliche Interpretation des niederländischen Designs bekannt! Durch die Zusammenarbeit mit Designern und Handwerkern aus der ganzen Welt erhalten die Designs eine authentische Note gepaart mit einer hohen Qulität. Wir sind auf jeden Fall hin und weg von den uniquen Stücken und stellen euch heute unsere zwei momentanen Favirten vor!
     


Der zeitlose Stuhl Roundy von Pols Potten


Eines unserer Lieblinge aus dem Hause Pols Potten ist der Roundy Stuhl der ganz klar eine Hommage an die skandinavischen 50er-Jahre darstellt. Seine unverwechselbare Silhouette besticht durch den ausladenden Schulterbereich und die schmale Taille und lädt einen förmlich dazu rein sich relaxt in den Stuhl zu lehnen und einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Uns beeindruckte zudem auch die einzigartige Handwerkskunst und die tolle Verarbeitung des Holzmaterials. Das Korpus aus lackierter Esche ist sehr sorgfältig gearbeitet und durch das geschwungene Holz nimmt der Stuhl eine einzigartige, geschwungene Formen an. Der hochwertige blaue Baumwollstoff rundet den zeitlosen Stil dieses Interior-Highlights perfekt ab.


Unserer Lieblingsplatz: Das Pols Potten PPno.1 Sofa


Wir verbringen sehr gerne am Abend unsere Zeit auf dem Sofa. Umso mehr ist uns neben einem zeitlosen Design auch der Komfort sehr wichtig. Diese zwei Aspekte vereint das Pols Potten PPno.1 Sofa perfekt. Hier trifft zeitlose, hochwertige Materialität auf eine moderne und klare Stilistik die durch eine handwerklich sehr aufwendige Polsterung untermauert wird. Bereits als wir das erste Mal auf dem Sofa Platz genommen haben, konnten wir nicht mehr anders als uns hinzulegen und die Ruhe vollumfänglich auf uns wirken zu lassen. Außerdem fügt sich das Sofa perfekt dem Raum an. Durch das klassische, zurückhaltende Design lässt sich das Sofa perfekt in die unterschiedlichsten Einrichtungsstile kombinieren fügt sich dabei sehr tolle jedem Raum ein.


   

Beovision Horizon von Bang & Olufsen

Wir sind schon lange Fans von Bang & Olufsen. Umso mehr haben wir uns während unseres Aufenthalts im KPM Hotel Berlin über unser technisches Gadget im Hotelzimmer gefreut. Wir hatten nämlich einen der Bang & Olufsen - Beovision Horizon auf unserem Zimmer. Ein absolutes Traum-Gadget unsererseits. Umso mehr haben wir uns gefreut das Design-Stück während unseres Aufenthalts in Berlin zu erleben.

Besonders das Design und die Technik, die sich hinter diesem ikonischen TV-Gerät verbirgt, ist pure Perfektion. Der Beovision Horizon ist durch seine schlicht und doch äußerst elegant Silhouette überall perfekt einzubinden. Er fügt sich perfekt in den Raum ein und wertet diesen durch sein zeitloses Design in Handumdrehen auf. Auch die technischen Details sind super spannenden, denn Beovision Horizon hat einen Automatic Picture Control. Das bedeutet, dass der er einen kleinen Sensor verbaut hat, der die Lichtverhältnisse im Raum misst und die Helligkeit des 4K-UHD-Bildschirms optimal ausleuchtet. Das Ergebnis ist neben einem natürlichen Seherlebnis, auch das die Augen vor allem am Abend entsprechend entlastet werden. Vor allem bei einem Serien-Marathon sehr praktisch und angenehm! 

Auch der Klang ist kristallklar wie das Bild selbst. Der Klang der Akustik ist kraftvoll und klar. Vor allem in den Höhen absolut auf den Punkt. Dadurch kann man wirklich ein großartigen Fernseherlebnis berlbene bei dem Sound und Bild perfekt im Einklang sind. Auch die intelligenten Funktionen des Beovision Horizon können sich sehen lassen, denn das TV-Erlebnis wird durch einen Zugang der Android TV™-Plattform unterstützt. Hier gibt es einen einfachen Zugang zu allerhand Fülle von Unterhaltungsmedien. Zusätzlich gibt es eine integrierte Google Cast-Technologie, somit ist das Teilen von Filmen, Fotos und Musik direkt über das Iphone oder IPad kinderleicht möglich










  .
 

NUURA Miira 4 Opal

Ein perfekter Tag für uns beginnt klassischerweise sehr hektisch, da wir meistens viel Dinge gleichzeitig machen und uns recht zügig auf den Weg zur Arbeit machen oder an den Laptop im Homeoffice. Seit längerer Zeit haben mit uns jedoch vorgenommen, uns mehr Zeit für uns zu nehmen. Vor allem am Morgen um schlichtweg besser wach zu werden und positiv in den Tag zu starten. Denn wenn ein Tag entspannt beginnt, wird es oftmals auch als ein produktiver Tag, da man schlichtweg viel gelassener auf Stresssituationen reagiert. 

So beginnen wir unseren Tag nun öfter mit einem French Press und einem leckeren Toast, entweder in der Küche oder im Wohnzimmer. Somit hat man auch schlichtweg mehr Zeit sich Gedanken über den Tag zu machen. Genauso wichtig wie das Frühstück und die Ruhe am Morgen ist auch eine entspannte Atmosphäre, in der man langsam wach wird. Daher war für uns die Stimmung im Wohnzimmer besonders wichtig, da wir dort einfach die meiste Zeit verbingen. So stand schnell fest, dass wir eine neue Lampe brauchen, die sich dem Ambiente anpasst und den Raum optimal abrundet. Die Leuchte sollte aufdringlich ist, sondern filigran, ästhetisch und zeitlos. Etwas Beständiges was wir nicht direkt nach zwei Monaten wieder austauschen wollen, sondern ein Design-Element, welches uns die nächsten Jahre begleitet! 
  .

 
.

 Eine zeilose Leuchte für die Ewigkeit! 


.
Genau nach diesen Merkmalen habe ich gesucht und bin auch fündig geworden. Es ist die perfekte Ergänzung in unserem Wohnzimmer, WELCOME MIIRA 4 OPAL!

Die Pendelleuchte kommt von der exklusiven Design-Brand NUURA aus Dänemark. Die einzelnen Beleuchtungskollektionen, schaffen den Spagat zwischen neuester Technologie mit einzigartiger und zeitloser Design-Coolness zu kombinieren. Die Leuchten spiegeln den Reichtum und die Freude der nordischen Natur wider. Durch die Kombination von filigranem Design und sorgfältig ausgewählten Materialien von höchster Qualität wird eine einzigartige Lichtqualität geschaffen, die sich sehr positiv auf das Wohlbefinden auswirkt.

Für uns ist unsere neue MIIRA 4 OPAL eine große Bereicherung, denn sie ergänzt den Raum und vervollständigt das Gesamtbild. Was uns außerdem sehr gefällt ist das filigrane Design und der zeitlose Farbton in matten Schwarz. Auch die Opal Kugeln bilden eine schöne Einheit und haben eine sehr perfekte Größe. Zudem ist es die perfekte Ergänzung für unseren verfolgten Interior-Fokus nämlich dem: Wabi-Sabi Lebensgefühl! Denn NUURA ist der neue moderne Klassiker. Die Lampe strahlt eine schlichte Schönheit, aus die man sich in einer moderneren Welt, in der wir leben wünscht. Die Wahrnehmung von Schönheit und Ästhetik in der modernen Welt ist nämlich geprägt von Geradlinigkeit und Reduktion! Genau diese Eigenschaften werden auch perfekt von der NUURA Leuchte widergespiegelt!

Wer nun auch Lust bekommen hat, das Ambiente bei sich zu Hause zu verändern sollte auf alle bei NUURA vorbeischauen. Denn die unterschiedlichen Beleuchtungskollektionen sind nicht nur besonders und zeitlos, sondern sie sind auch Bestandteil einer neuen Bewegung bezogen auf die Verbreitung der simplen Freunde des Lebens. Die Philosophie ist genauso schön, wie ihre Designs. In diesem Sinne - SPREAD LIFE AND JOY!

 

Radiohus-Pendelleuchte von Louis Poulsen

Wir haben letzte Woche ein aufregendes Paket von Lampenwelt erhalten mit einem absoluten Interieur-Highlight. Wir sind nämlich in den letzten Schritten, unsere Küche abschließend einzurichten. Was uns im Grunde genommen noch fehlte, war eine zeitlose Leuchte über dem zentralen Treffpunkt unserer Küche, nämlich dem Esstisch. Hier musste etwas hin, was den Raum erstrahlen lässt und alle Blicke auf sich zieht. Entschieden haben wir uns daher für ein klassisches Design-Element, nämlich für die VL45 Radiohus-Pendelleuchte von Louis Poulsen. Für uns ist es vor allem wichtig, dass wir uns zu Hause wohlfühlen. Daher haben wir stets ein konkretes Bild von den einzelnen Räumen in unserer Wohnung. Die einzelnen Räume müssen eine stimmige Atmosphäre schaffen, in der sich nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste wohlfühlen. Hierbei ist die Küche schon immer der zentrale Ort gewesen, wo wir die meiste Zeit mit unseren Freunden verbracht haben. Umso wichtiger war es für uns, diesen Ort stimmig einzurichten und ins richtige Licht zu rücken!
 

Die Leuchtenauswahl war nicht leicht!


Und natürlich haben wir uns mal wieder so einige Gedanken und Überlegungen gemacht, für welches Modell wir uns schlussendlich entscheiden sollten. Uns ist es besonders wichtig geworden, uns für Interieur-Stücke zu entscheiden, die uns auch mehrere Jahre lang begleiten. Genauso wie wir es aus der Bauhauszeit kennen, ist es hierbei besonders wichtig, sich auf zeitlose Formen und cleane Designs zu konzentrieren, die einen nicht nur ein Jahr zu Hause erfreuen, sondern Jahrzehnte. Hierbei ist vor allem die Qualität und auch das natürliche Design essenziell. Denn viele Trends kommen und gehen! Daher haben wir bei unserem Auswahlprozess folgende Leitlinien gesetzt: Freude, Leichtigkeit, Coolness, Klarheit und Geborgenheit soll unsere neue Leuchte schaffen! So wird jedes neue Einrichtungselement, das sich auf den Weg zu uns nach Hause macht, nach diesen Kriterien ausgewählt.

Lampenwelt hat eine tolle Auswahl von über 50.000 Lampen und Leuchten in allen Stilrichtungen. Darunter alle führenden deutschen und internationalen Designbrands. So konnten wir für unsere eigenen vier Wände die perfekte Lichtidee finden.

 Jetzt aber mehr zu unserer VL45 Radiohus-Pendelleuchte von Louis Poulsen. Die Leuchte, wie ihr sehen könnt, ist sehr schlicht und zeitlos. Die Leuchte hat eine wunderschöne ovale Form und besteht aus einer Messing-Aufhängung sowie einem Schirm aus dreischichtigem, mundgeblasenem Opalglas. Die Optik spricht für sich und die Handarbeit wurde uns dann so richtig deutlich, als wir die Leuchte final aufgehängt und angeschaltet haben. Das Licht scheint wirklich einzigartig durch das filigrane Glas und gibt dem Raum eine wirklich einzigartige Atmosphäre. Sie hängt sehr elegant über unseren Esstisch und transportiert eine klare Leichtigkeit. Der Raum wird durch die neue Leuchte und die weiteren Interieur-Elemente zu unserem neuen Lieblingsort in unseren eigenen vier Wänden.


Die Marke - Louis Poulsen


Louis Poulsen ist ein traditionsreicher, dänischer Beleuchtungshersteller. Seit der Gründung 1874 schafft es die Marke, einzigartige Designs zu Klassikern zu machen. „Form folgt Funktion“ - die Philosophie der Leuchten von Louis Poulsen beruht auf drei Hauptelementen: Funktion - Komfort - Ambiente. So feierte unsere Radiohus-Pendelleuchte im Jahr 2016 ihr Comeback mit einer neuen Ausführung VL45 Radiohus. Die Leuchte wurde zunächst in den 1940er Jahren vom dänischen Architekten Vilhelm Lauritzen in Kooperation mit Louis Poulsen für das dänische Rundfunkgebäude „Radiohus“ in Kopenhagen geplant. Fand dann doch Einzug in die vier Wände zahlreicher Design-Liebhaber und ist nun zu einem richtigen Design-Klassiker avanciert. Eine wirklich spannende Geschichte, die auch in unseren vier Wänden einen Platz gefunden hat!
 

Sister City Hotel New York



Vor einigen Monaten hatte ich die tolle Möglichkeit, New York das allererste Mal besuchen zu können. Ich war wirklich sehr aufgeregt und super gespannt die Stadt endlich zu erkunden. Denn jeder weiß es, in NYC gibt es eine Menge zu erleben und zu entdecken. Angefangen mit den ganzen, spannenden Sightseeing-Highlights bis hin zu den super innovativen Restaurants und Bars die alle von den Konzepten meist viel weiter sind als in Europa. Somit machte ich mich auf den Weg in die Stadt die niemals schläft, besser gesagt erst einmal zum Einchecken in das wunderschöne Sister City Hotel

Unsere neuen Designer-Stücke von Connox

Wie einige bereits von euch wissen, halten wir uns beide verhältnismäßig oft in der Küche auf. Hier passieren einfach so viele Dinge! Nicht nur das Kochen eint uns hier, sondern auch das Beisammensein. Die Küche ist die zentrale Ader unserer neuen Wohnung, wo wir zu gerne Zeit gemeinsam oder mit Freunden verbringen! Daher haben wir uns Zeit gelassen bei der Einrichtung der Küche. Uns war es nämlich sehr wichtig, dass der Raum stimmig und gemütlich wird. Im Fokus stehen hier für uns hochwertige Materialien, natürliche Farben und zeitlose Designs.

Unsere Suche war zuerst nicht leicht!


Daher waren wir schon länger auf der Suche nach einem runden Tisch für unsere Küche. Was wir schon genau wussten war, dass der Tisch möglichst schwarz sein sollte und vom Durchmesser nicht allzu groß, da unsere Küche schmal geschnitten ist. Das Design sollte zudem zeitlos, schlicht und einfach sein. Der Tisch soll sich gut dem bestehenden Interieur unserer Küche einbinden. Nach längerer Recherche sind wir dann auf den Interior-Onlineshop Connox gestoßen. Wir durchblickten die tolle, große Auswahl an einzigartigen Design-Highlights und füllten somit schnell unseren Warenkorb. Was uns besonders gut gefallen hat, war sowohl die gute Übersichtlichkeit als auch die große Auswahl an ikonischen Interior-Marken. Zahlreiche Inspirationsseiten, angefangen mit den Homestories bis hin zu den Reviews der unterschiedlichen Stile, helfen einem sich bestens zu unterschiedlichen Interior-Trends zu informieren! Genau in einem der Reviews von Connox zum Einrichtungstrend Wabi-Sabi sind wir auch auf die innovative Design-Brand HAY aufmerksam geworden.

Mehr zur Interior-Marke HAY


Für alle, die nun von der Interior-Marke HAY zum aller ersten Mal hören, gibt es hier nun einige Insides. HAY ist eine innovative, dänische Einrichtungsmarke, die sich zur Aufgabe gemacht mit den besten Designern ihrer Generation aus aller Welt zusammenzuarbeiten. Ziel der Zusammenarbeit ist stets: qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die den Zahn der Zeit treffen und diese Interior-Stücke einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Dieses Grundprinzip motiviert HAY bis heute, zeitlose Designs anzubieten, die bezahlbar und international erhältlich sind.
 


Unser neuer Esstisch von HAY


Unser neuer HAY Tilt Top Table vereint zeitloses Design mit niederländischer Gelassenheit aus dem 18. Jahrhundert. Denn das klassische Design schafft es mehrere Generationen zu begeistern. Aufgrund des damals sehr engen Wohnraums in Holland, wurde der Tisch ursprünglich so konzipiert, dass er zusammengeklappt werden kann, um so flexiblen Platz zu schaffen. Ebenso fungiert auch der Tilt Top Table von HAY. Er kann jederzeit bei Nichtgebrauch vollständig flach an die Wand geklappt werden. Ideal für kleinere Großstadträume oder als praktischer Ersatztisch, der leicht verstaut werden kann. Was mir außerdem sehr an unserem neuen Tisch gefällt, sind die filigranen Tischbeine. Diese sind matt und schwarz lackiert und bilden durch den entgegengesetzten Richtungsverlauf eine spannende Symbiose. Hierbei werden die Tischbeine prima von der hochwertigen, schwarzen Holzplatte mit einzigartiger Maserung ergänzt. Der Tisch wurde vom Designstudio Scholten & Baijings in Amsterdam entwickelt. Die beiden Designer sind wirkliche Experten auf ihrem Gebiet, sie entwerfen nämlich schon mehre Jahrzehnte Möbel mit klarem Bezug zur Natur. Hierbei nutzen sie ausschließlich natürliche Muster, zeitlose Farben und grafische Elemente. I love it!

Für die entspannte, abendliche Atmosphäre


Um das gemütliche Ambiente in der Küche auch am späten Nachmittag oder Abend beizubehalten, waren wir zudem auf der Suche nach einer dimmbaren Stehleuchte. Die Stehleuchte sollte schlicht und monochrom sein und sich so gut in das Gesamtambiente anpassen als auch möglichst eine gewisse Wärme ausstrahlen. Hier haben wir uns für die Marselis LED Stehleuchte von HAY entschieden. Die Idee hinter dieser Leuchte ist wirklich interessant, denn wie man leicht erkennen kann, ist die Leuchte inspiriert an uns allen bekannten Straßenlaternen. Das Licht wird von der Kreisscheibe gehalten, die so eingestellt werden kann, dass sowohl indirektes als auch direktes nach unten gerichtetem Licht erzeugt wird. Das ist ein äußerst intelligentes Design, da ich so je nach Gemütslage oder auch je nachdem ob ich gerade ein Buch lese oder arbeite das Licht verstellen kann. Das Design kommt vom Designstudio Kaschkasch aus Köln und zeigt für mich, wie einfach, flexibel und praktisch Lichtquellen heutzutage sein können. Denn hier ist nicht nur das Design im Vordergrund, sondern auch die entsprechende Bedienung.

Der Wabi Sabi Wohntrend in unserer Küche


Wir sind wirklich begeistert von dem finalen Erlebnis. Beide Designerstücke passen wirklich perfekt in unsere Küche. Sie sind beide zurückhaltend, schlicht und bilden gemeinsam eine zeitlose Symbiose. Im Fokus beider steht die Konzentration auf das Einfache und Wesentliche. Genau die Kernelemente, die auch den Wabi Sabi Trend ausmachen! Ein Trend, der bereits seit einigen Jahren die Lifestyle-Branche aufmischt und nun Einzug in unsere Küche hält. Es geht neben dem Design vorrangig darum einen Ort zu schaffen, an dem man gerne verweilt. Es soll ein Ort geschaffen werden, wo man eine entspannte Zeit zusammen verbringt, sich Geschichten erzählt, gemeinsam lacht und Spaß hat. Ihr seht, Wabi-Sabi ist eine ganz klare Lebensweisheit in der Raumgestaltung. Wir fokussieren uns auf das Wesentliche und lernen dabei, Ballast abzuwerfen und uns wieder auf Natur, Natürlichkeit und Qualität einzulassen. Wenn auch ihr auch auf der Suche nach zeitlosen Interior-Highlight seid, die eure Küche in Handumdrehen zu einem ganz besonderen Ort machen, können wir euch Connox wirklich nur ans Herz leben. Hier könnt ihr nicht nur ausgiebig stöbern, sondern euch zudem auch über unterschiedliche Stilrichtungen und Trends in Sachen Einrichtung informieren und individuell beraten lassen! You should try it out!                                                         

Der iXpand Wireless Charger

Wer kennt es nicht, dass iPhone platzt wieder aus allen Nähten. Bevor ich Fotos mache oder per AirDrop Fotos zugeschickt bekomme, streikt das iPhone mit der Fehlermeldung „Sie haben nicht ausreichend Speicherplatz auf Ihrem iPhone“. Das ist immer das gleiche und bekannte Szenario was mir immer wieder einkehrt. Deshalb musste ich bisher mein iPhone bisher immer an den Laptop anschließen und war zum Teil immer eingeschränkt und habe wertvolle Zeit mit der Sicherung meiner Dateien verbracht. Hierzu habe ich vor kurzem eine wichtige Meldung von SanDisk gelesen und das Thema beziehungsweise das Gerät hat mich zu Anfang begeistert. Hierbei ging es nämlich um den iXpand Wireless Charger.

Die Optik ist stets sehr schlicht und zeitlos. Der gewählte Farbton in Weiß finde ich sehr zeitlos und sehr gut integrierbar auf dem Arbeitsplatz oder einfach auch zu Hause. Es handelt sich nämlich hier um kein herkömmliches Ladegerät, sondern um einige weitere Features. Ich kann nämlich von nun an mein iPhone einfach ablegen und es wird geladen und on top werden meine Fotos und Videos in voller Auflösung gesichert und abgespeichert.
 

Mein persönliches Fazit zum iXpand Wireless Charger


Ich bin total begeistert von meinem neuen Gadget iXpand Wireless Charger. Ich kann mich nun einfach zurücklehnen und mein iPhone auf den iXpand Wireless Charger legen und meine Daten werden automatisch gesichert. Zudem habe ich nun einfach den Platz auf meinem iPhone, den ich vorher nicht hatte, beziehungsweise ich musste vorab mühselig die Dateien auf dem MacBook sichern und habe so wertvolle Zeit verloren. Jetzt kann ich die gewonnene Zeit produktiv nutzen, anstatt auf die Synchronisierung meines Handys abzuwarten! Weitere Vorteile sind, dass nicht nur iPhone Nutzer davon profitieren, sondern auch Smartphones von Samsung und anderen Herstellern. Außerdem können mehrere Personen dieses Gadget nutzen, da das Gerät automatisch persönliche Backup-Profile für jeden Benutzer erstellt. Der iXpand Wireless Charger ist in zwei Varianten verfügbar 128 GB und 265 GB. Also ist für jeden eine passende Variante dabei. Die Idee ist so simpel wie wirksam. Ich bin ein richtiger Fan vom iXpand Wireless Charger.
 

Trend Review von der ImmCologne 2020

Letzte Woche haben wir uns spontan dazu entschlossen, zur diesjährigen Interior Messe ImmCologne zu fahren. Der Grund hierfür liegt klar auf der Hand, bereits in den letzten Jahren ist uns das Thema Einrichtung zu Hause als auch dem Blog immer wichtiger geworden. Wir beide werden erwachsener und das merken wir nun mal nicht nur an unserem, sich casualiserenden Kleidungsstil, sondern auch bezogen auf unsere Sichtweise auf das Thema Ernährung, Umwelt und demnach auch Interior!



ImmCologne Messe Köln


Die ImmCologne Messe in Köln ist vergleichbar mit den Oscars. Einmal im Jahr treffen sich alle wichtigen Steakholder aus der Interior Design Branche bei der Messe. Hier werden die Neuheiten aus der ganzen Welt präsentiert. Entscheidende Trends von morgen kann man auf der Messe bereits jetzt kennenlernen und erleben. Auch viele aus der Interior Design Szene treffen sich hier und geben Vorträge und Insides aus der Branche. Zudem hat man an einem Port eine so hohe Dichte an spannenden, Newcomer aus Deutschland die man zudem auch einmal persönlich kennenlernen kann!


Was uns bei Interior besonders wichtig ist:


In erster Linie interessieren wir uns vor allem für deutschen Interior Labels, da uns der nationale als auch lokale Bezug zur den individuellen Interior-Labeln sehr am Herzen liegen. Hierbei ist uns Vorrang auch die zeitgemäße Vision der einzelnen Labels besonders wichtig der Labels sehr wichtig wie zum Beispiel die bewusste Trendwende zur Nachhaltigkeit, ein Fokus auf ihre Produktion setzten und das Thema Ethik sensibilisiert sind. Zukunftsthemen wie Klimaneutralität und Nachhaltigkeit und die faire Produktion sind Themen die für viele von euch als auch für uns immer wichtiger sind. Daher interessiert uns vor allem die Geschichte hinter einem jeweiligen Interior-Strück. Aus diesem Grund sind wir für euch stets auf der Suche nach Interior-Brands mit authentischen Stories to tell die uns ein Leben lang begleiten werden!

Trends, die uns im Rahmen der Messe besonders aufgefallen sind:


Trend 1 - Holz und hochwertige Naturmaterialien


Wer es schon bemerkt hat, Bambus und auch Rattan werden mehr und mehr als Holzalternative eingesetzt. Die Sehnsucht nach natürlichen Materialien ohne das diese chemisch behandelt wurden, wird immer essenzieller. Der Trend, der sehr nah mit dem skandinavischen Design verwurzelt ist, ist hier der Taktgeber. Es soll naturnah, unkompliziert und ursprünglich-rustikalen Lifestyle assoziieren. Dieser Trend hat seine Heimat im 20. Jahrhundert mit dem kultivierten Design aus traditionellem und schlichtem Ausdruck. Anders als in Science-Fiction-Filmen prophezeit wurde, zieht es uns in der modernen Welt nicht in karge Wohnhöhlen die aus Plastik besteht und nur auf das Minimum reduziert sind. Wir wollen zu Hause genau das Gegenteil haben. Nämlich dem modernen Wahnsinn entfliehen und nur ein Teil der Moderne zu uns Nachhause lassen.

Trend 2 – Smarter wohnen


Wer kennt es nicht, die Küche und auch die eigene Wohnung wird immer mehr mit Smart Home vernetzt. Durch die App kann man nun die Temperatur im Haus steuern oder einfach die Wohnung per Klick in der App abschließen. In der Zukunft wird Smart Home ein zentrales Thema für uns werden. Ich bin gespannt, wie schnell der Digital Change in unsere Wohnungen einkehren wird. Unsere smarten Anwendungen, die wir bereits zu Hause nutzen, sind z.B. die Sonos Sound-Anlagen, die untereinander verknüpft sind und sich per App steuern lassen. Oder auch unsere Mülleimer, die sich mit einer Handbewegung von selbst öffnen und schließen lassen. Hier geht es zum Beitrag. Doch da wird vorrangig in den nächsten Jahren noch so einiges auf uns zukommen was uns das Leben vereinfachen wird. Doch hier stet vermerkt die Sinnhaftigkeit der einzelnen Produkte im Fokus. Smart bedeute nicht gleich auch nützlich!

Trend 3 – Efficient and Aesthetic Living


Aktuell ist der Aufschrei sehr groß, wenn es um das Thema steigenden Mieten geht. Auch uns betrifft das Thema in Hamburg sehr! Wir erleben es direkt am eigenen Leib mit wie marode Wohnungen für viel Geld vermietet wird Lehrstand in super lagen ist keine Seltenheit und viele Kollegen bei uns aus der Arbeit können sich schlichtweg keine Wohnung mehr in zentraler Lage leisten und haben sich damit für das Pendeln entscheiden. Da es die Politik versäumt hat hierfür rechtzeitig zu reagieren, verlangt der Markt Reformer und Menschen die den Markt durch intelligente Ideen revolutionieren. Gegenwärtig schwappen die ersten Tendenzen aus Skandinavien und asiatischen Metropolen mehr und mehr auch zu uns nach Deutschland. Der Konsumverzicht und die Beschränkung auf das Wesentliche im Leben sind ersten Schritte für die zeitgemäße Einrichtungsphilosophie. Je weniger Eigentum der Mensch hat, desto weniger Wohnraum braucht der Mensch. An diesem Punkt knüpfen die ersten Interior Labels an und bieten individuelle Systemmöbel an, die auf unterschiedliche Raummaße anpassbar sind. Einfach smart und intuitiv kompakte Einzelmöbellösungen im Internet zusammenstellen und nach Hause liefern. Möbel, die mit einem umziehen und nicht beide jedem Umzug ausgetauscht werden. So wie es unsere Großeltern schon gemacht haben. Genau zu diesen Wurzen müssen wir zurück nur halt on time! Zwei coole Brands, die sich genau diesem Thema zuwenden haben wir euch bereits vorgestellt. Hier gelangt ihr zu einem unserer Blogposts zu dem spannenden Thema: Individuelle Echtholzmöbel von Vitamin Design.
 

Individueller Schuhschrank von MYCS

Da wir bereits seit April in unseren neuen Vierwänden in Hamburg-Eppendorf wohnen, haben wir ein kleines Platzproblem. Da unsere beiden Haushalte nicht unbedingt klein waren, war es schon vor dem Umzug eine richtige Challenge ganz viel auszusortieren und sich von so vielen Dingen wie möglich zu verabschieden. Unsere größte Aufgabe lag nun darin, eine Lösung für unsere vielen Schuhe zu finden. Challenge accepted!

Bei unserer Recherche haben wir nach einem Regalsystem beziehungsweise einer Schrankwand gesucht, die sich unseren Bedürfnissen ideal anpasst. Uns war es wichtig, dass unsere Maße, der Farbton, die Konfiguration und natürlich auch das Design zusammenpasst. Hierzu haben wir nicht nur Online auf die Suche gemacht, sondern haben auch Offline. Dafür haben wir sämtliche Einrichtung-Stores in Hamburg doch konnten wir kein passendes Möbelstück finden! Uns wurde gesagt, dass wir bei solchen Sonderwünschen einen Tischler aufsuchen sollen. Solche Unikate kosten in der Regel ein Vermögen und zum anderen, wollten wir eine Lösung die wir gegebenenfalls digital und auch in kurzer Zeit bestellen können.
 


Individuelle Design-Möbel von MYCS


Auf dieser Suche haben wir durch gute Freunde von MYCS gehört. Hierzu haben wir dann recherchiert und herausgefunden, dass MYCS maßgefertigte Möbel wie (Sofas, Regale, Schränke, Esstische, Stühle uvm.) anbietet. Auf der Website gibt es verschiedene Produkttypen mit einem entsprechenden Konfigurator. Hier haben wir das Regalsystem GRYD entdeckt, aber natürlich nicht mit unseren Maßen und den Ausstattungsmerkmalen die wir zwingend brauchen. Somit haben wir den Konfigurator angeworfen und zu aller erst unsere Maße hinterlegt. Das ging sehr intuitiv und auch super schnell. Der nächste Schritt waren nun die Besonderheiten wie die Böden, Fronten und Rückwände. Somit konnten wir unser ganz eigenes Möbelstück Online bauen, welches zu 100 Prozent auf uns zugeschnitten ist. Außerdem war uns auch der Farbton sehr wichtig. Auch hier kann man aus einer sehr breiten Frabplatten seinen Lieblingston auswählen! So haben wir uns für den Farbton Anthrazit entschieden. Dieser Farbton ist nicht nur zeitlos, sondern auch den Ausdruck eines absolutistischen Ideals und unterstützt meine Meinung in dem Protest gegen Traditionen.

Das Resultat war nun unser neues Möbelstück, sehr ästhetisch und mit einem klaren Statement. Am Ende der Bestellung haben wir uns neben der kostenfreien Lieferung auch für den Aufbau entschieden. Der Preis und auch das Lieferungsdatum konnten wir auf einen Blick sehen. Alles in allem hat circa 15 Minuten gedauert. Nun steht unsere Wohnwand gut eine Woche bei uns im Flur und ich bin sehr mit dem Ergebnis zufrieden. All unsere Schuhe konnten wir nun Platz sparend und übersichtlich verstauen. Das Design mit den klaren Linien, schlichtem und minimalistischem Erscheinungsbild haben uns total begeistert. Alles in allem eine sehr gute Investition in unsere neue Wohnung.
 

IW/furniture

Einzigartige, authentische Einrichtungselemente die uns ein Leben lang begleiten.

IW/DESIGN

Entdecke spannende Design-Highlights, die dein Zuhause zu einem ganz besonderen Ort machen!


IW/interior stories

Einzigartige, authentische Einrichtungselemente die uns ein Leben lang begleiten.

IW/objects

Einzigartige, authentische Einrichtungselemente die uns ein Leben lang begleiten.

IW/smart home

Mit dem richtigen, smarten Zubehör geht Zuhase alles viel leichter!

UNSERE WELT AUF INSTAGRAM

IW/WERTE